Zufälliges Lampendesign mit Styropor

Auf eine ganz besondere Art eines Designs kommt vom Designer Paul Cocksedge.
Er verwendet einfache Styroporbecher und lässt diese in einem Ofen verschmelzen. Dadurch entsteht immer wieder eine neue Form, die sich nicht planen lässt. Mit Hilfe von Wäscheklammern werden die Becher fixiert, damit eine gewisse Grundform erhalten bleibt. Auf diese Weise lassen sich auch große Lampenschirme aufbauen. Vorausgesetzt, der eigene Ofen oder Herd ist groß genug. Zum Anfang des Videos werden noch einige Kunstinstallationen vorgestellt. Der Beitrag zum Thema Styropor kommt ab Minute 2:22 .




Und wie gefällt dir die Idee ? Schreib es in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.