Umbau einer Deckenlampe auf RGB

Umbau DeckenlampeAlles was für den Bau wichtig ist, bekommst du hier vermittelt. In einer einfachen Bildbeschreibung kannst du Schritt für Schritt deine Lampe in ein richtig tolles Wohnungsaccessoire verwandeln. Die farbige Beleuchtung bringt sofort eine angenehme Stimmung in deinen Wohnraum. Auch wenn du deine Lampe nur auf eine Farbe oder Weiß umbauen möchtest, kannst du diese Anleitung verwenden. Hierbei benötigst du dann keinen Controller und baust anstatt der Steuerung einen Dimmer ein. Jetzt aber genug der langen Worte. Legen wir los.

Wichtiges Werkzeug, was du unbedingt haben solltest
Elektroschraubenzieher
Seitenschneider
Messer
AKKU – Schrauber mit passendem Bohrer
Wichtige Werkzeuge

Material für den Umbau
1 elektronischer LED-Trafo, runde Bauform
1 Meter RGB-LED-Streifen mit Controller und Fernbedienung
2 Lüsterklemmen
1 Kunststoffrohr
( L=12 – 14cm, Durchmesser 3cm ) (Baumarkt)
DC-Stecker mit Schraubklemmen
Verschluss-Clips von Frühstücksbeuteln
(Ist bei jedem Beutelpack dabei)
Deckenleuchte deiner Wahl
( in meinem Fall eine IKEA Hängeleuchte „REGOLIT“
+ IKEA Lampenaufhängung HEMMA
)
Zusätzlich
Ich empfehle den Kauf eines zusätzlichen Netzteiles, um die Funktion der Lampe auch ohne Netzstrom gefahrlos testen zu können. Meist sind diese Netzteile beim Kauf eines LED-Streifenkomplettset mit dabei.
Teileübersicht

Warnhinweise
Sei bei Arbeiten mit elektrischem Strom immer besonders vorsichtig, denn ein falscher Umgang damit kann lebensgefährlich sein! Drehe deshalb immer die Sicherung am Stromkasten heraus oder lege den Hauptschalter am Sicherungs- oder Verteilerkasten um. Bei der Arbeit an der Elektroinstallation ist oberste Vorsicht geboten. Wer sich die Arbeit an Stromleitungen und Steckdosen nicht zutraut, sollte lieber den Fachmann rufen. Bitte lasse alle Arbeiten von einem Elektriker abnehmen, bevor du die Lampe mit dem Stromnetz verbindest.

Erklärung
Ich übernehme für die Anleitung keine Haftung für Fehler, die bei unsachgemäßer Verwendung der Anleitung entstanden sind.
Ich weise hier ausdrücklich darauf hin, dass der Nachbau dieser Leuchte auf eigene Gefahr geschieht. Für den Nach- und/oder Einbau der beschriebenen Schaltungen entstandene Schäden, Verletzungen oder Unglücke ist jeder selber verantwortlich.

Der Aufbau
Zuerst müssen wir die alte Deckenleuchte von der Decke abhängen. Aber Achtung ( siehe Warnhinweise)
Nun entfernen wir den Lampenschirm von der Deckenlampe, sodass nur noch die Fassung und der Deckenabschluss zu sehen ist.Ist das erledigt, beginnen wir mit dem Aufbau unserer neuen RGB Lampe.

Grundkoerper
Zuerst bohren wir für die Befestigung des LED-Streifens ein Loch in das Plastikrohr. Im Abstand von ca. 15mm vom unteren Rand. Da wir in einem nachfolgenden Schritt die Bohrmaschine nochmals benötigen, sollten wir diese noch nicht wieder weglegen.

Grundkoerper 2
Der Anfang des LED-Steifens wird mit Hilfe des Verschluss-Clips gegen Verrutschen gesichert.
Nun umwickeln wir das Rohr mit dem LED – Streifen (nicht vergessen: vorher Klebeband auf der Rückseite entfernen) .

fertiger Grundkoerper
Fertig umwickelter Leuchtkörper

Grundkoerper letzter Arbeitsgang
Das Ende des Streifens wird nun mit einem Verschluss-Clip befestigt. Auch hier müssen wir am Ende des Kunststoffrohres nochmals ein Loch bohren. Das genaue Maß ist abhängig davon, wie lang eure Röhre ist und wie genau Ihr den LED-Steifen umwickelt habt.

Die LED – Steuerung wird nun einer Schlankheitskur unterzogen. Dazu nehmen wir einen kleinen Schraubenzieher und entfernen die Kunststoffabdeckung.
Controller umbau

Ist das getan, sieht die Controllerplatine so aus.
Controller nackt

Leuchtkoerper
Nun sollte die Controllerplatine in das Rohr passen.
Wichtig ist, dass gleichzeitig zum Einschieben der Platine auch der Stecker des Controllers eingeschoben und mit dem LED-Streifen verbunden wird. Um zu verhindern, dass der Controller oben wieder rausrutscht, habe ich mit einem Verschluss-Clip den Controller mit dem Kunststoffrohr verbunden. (hier leider nicht sichtbar)
Wichtige ist, dass der IR-Sensor nicht im Rohr verschwunden ist. Dieser sollte min. 1cm hervor stehen.

Jetzt geht es um den Umbau der alten Lampenfassung.
Lampenfassung

Zuerst schneiden wir mit Hilfe des Seitenschneiders die alte Fassung ab.
Fassung entfernen

Nun wird das abgeschnittene Ende mit Hilfe des Messers abisoliert (hierbei sollte man aufpassen, dass man beim Abisolieren des ersten Mantels nicht in die Kabel schneidet).
Fassung abisoliert

Die abisolierten Enden werden nun mit dem DC-Stecker verbunden. In meinem Beispiel Braun auf (+) und Blau auf (-)
DC-Stecker

Schauen wir uns nun erst einmal den Trafo an.
Trafo
Dieser hat 4 Kabel, wobei 2 Primär und 2 Sekundär sind. Was soll das heißen ?
Ganz klar, auf der einen Seite gehen 230 Volt rein und auf der anderen Seite kommen 12 Volt raus. Das ist einer der wichtigsten Punkte in der Bauanleitung, diese Leitungen richtig anzuschließen. Solltest du hier einen Fehler machen, kann dies lebensbedrohliche Folgen haben.
Damit das nicht passiert, erkläre ich den Aufbau. Wichtig ist das du dich genau an die Anleitung hältst. Solltest du dir unsicher sein, kontaktiere bitte einen Fachmann deines Vertrauens.

Anschluss_Trafo
Zuerst verschrauben wir eine Listerklemme mit den Kabeln am Anschluss SEC (12 Volt) rot und schwarz und verbinden diese mit den Lampenkabeln. Hier schwarz(-) auf blau(-) und rot(+) auf braun(+). Hierbei nochmal auf die Polung am DC-Stecker achten.

Eine weitere Listerklemme wird mit den Kabeln am Anschluss PRI AC (230 Volt) braun und blau verbunden.
Haben wir das erledigt, können wir den Trafo in den Deckenabschluss schieben.
Trafo fertig

Nun verbinden wir die Listerklemme der Lampe mit den Kabeln an der Decke. Anschließend wird die Lampe an der Decke mit dem Haken wieder befestigt und die Abdeckung hochgeschoben. Bitte prüfen Sie vorher, dass nicht jemand in der Zwischenzeit die Sicherung wieder angeschaltet hat. Wenn ja, bitte ausschalten.
Fassung an der Decke
Nun wird der DC-Stecker der Lampenfassung mit dem fertigen Leuchtkörper verbunden.
Fertig mit Fassung an der Decke

Ist das erledigt, kannst du die Sicherung wieder einschalten.
Leuchtet jetzt die Lampe, können wir den Lampenschirm wieder aufhängen. Somit haben wir den Umbau erfolgreich abgeschlossen und können unser Werk betrachten.
Umbau Deckenlampe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.